CAI SEZIONE DI LUINO - Via Luini 16 - 21016 Luino (VA) Apertura sede: giovedì dalle 21.00 alle 22.30 tel. 0332 511101 - email: Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.

Wanderweg 108D Alpone-Monte Lema (CH)

Gesamtlänge der Wanderung: Km 3,00
Gehzeit hin: h 1:10
Gehzeit zurück: h 1:00
Höhenunterschied bergauf: m 385
Höhenunterschied bergab: m 0

Die Route beginnt bei der  Alpe Alpone. Von dort aus geht man dann an der Schutzhütte Madonna della Guardia und dem Agriturismo Le Gemelle vorbei und folgt dann dem Wanderweg in Richtung der Kapelle Madonna della Guardia. Von dort geht es dann auf einer Forststraße bergauf (man beachtet nicht den Abzweig rechts mit dem Wanderweg 108C) und man erreicht dann die Ebene des Pian d'Arasio. Man folgt nun nicht rechts der Forststraße bergab in Richtung Pradecolo, sondern geht den Wanderweg bergauf in den Wald bis zum Abzweig mit dem Wanderweg 108E, der in Richtung der Quelle Tamarindi führt (den man dann links liegen lässt).
Es geht mit leichtem Anstieg weiter, man betritt dann Schweizer Gebiet und erreicht dann die Berghütte Arasio, einer Wetterstation bei der ehemaligen Talstation des Skiliftes des Monte Lemas. Dann folgt man dem Wanderweg weiter, bis man den Sattel Forcella d’Arasio erreicht, der zwischen den Gipfeln des Piano del Poncione und des Monte Monte Lema liegt. Dort trifft man auf den Wanderweg, der vom Monte Lema zum Monte Tamaro führt, einer der schönsten voralpinen Überquerungen, die über dem Grenzkamm zwischen dem Tessin und Italien führt.
Es geht dann rechts in Richtung des Monte Lemas weiter, und mit letzter Anstrengung kommt man dann auf dem Platz an, wo die Seilbahn von  Miglieglia  aus zu dem Restaurant und Schutzhütte des Monte Lemas führt.
Hier beginnt der Wanderweg der Tour Insubrico, der ziemlich eben ist und rund um den Monte Lema verläuft. Dort hat man die Möglichkeit, die sich ständig verändernden Aussichten zu bewundern. Der Wanderweg führt dann in Richtung der Wetterradarstation der Schweiz und man erreicht von dort aus dann das große Kreuz, das den Gipfel des Monte Lema kennzeichnet. Von dort kann der Blick 360 Grad schweifen bis zur Mailänder Ebene, zum Lago di Lugano, zu den Piemonteser Alpen, zum Monvisoe Viso, zum Lago Maggiore, zur Monte Rosa und bis zu den Walliseralpen.

JavaScript deve essere attivo per utilizzare Google Maps.
Sembra infatti che JavaScript sia disabilitato o non supportato dal tuo browser.
Per visualizzare le Google Maps, attiva JavaScript modificando le opzioni del tuo browser e poi riprova.

Stampa

 

Telefono

+39 0332 511101

Email

Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.

scrivi al Presidente
Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.

Newsletter e Proposte

Iscriviti alla newsletter

Proposte

Sede CAI Luino

Via Luini 16 - 21016 Luino (VA)
Apertura sede: giovedì dalle 21.00 alle 22.30

Questo sito utilizza cookie, anche di terze parti, per migliorare la tua esperienza e offrire servizi in linea con le tue preferenze. Chiudendo questo banner, scorrendo questa pagina o cliccando qualunque suo elemento acconsenti all’uso dei cookie. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie vai alla sezione